Spielbericht 4. Spieltag 19. Juli 2015

Wie zu erwarten ist die Herrenmannschaft in die DGL NRW Liga abgestiegen.

Mit einer mäßigen Leistung beim GC Schloß Myllendonk wurde der letzte Platz in der Tageswertung erspielt.

Herauszuheben ist die gute Leistung von Dirk Rossenbeck mit ein 81, er hat sich damit unterspielt.

Folgende Spieler traten an: (Par 72)

Dirk Rossenbeck (81), Fabian Bächle (83), Uwe Kleinwechter (87), Alexander Wortmann (88), Hendrik Willem Zoonz (92), Tim Kammen (93), Peter Kapfer (95) und Yannick Jost 102

Die Tageswertung: 1. GC Schloß Myllendonk 57 über Par, 2. Golf & More Huckingen 69, 3. GSV Düsseldorf 82, 4. GTC Haus Bey 91, 5. GC Op de Niep 111

Tabelle nach dem 4.Spieltag: 1. GC Schloß Myllendonk, 2. GSV Düsseldorf, 3. Haus Bey, 4. Golf & More, 5. GC Op de Niep

Nächster und letzter Spieltag in Golf & More Huckingen am 2. August 2015.

Thomas Döpp

3.Spieltag DGL Herren am 28.Juni 2015 im GSV Düsseldorf

Mit einer Mannschaft, die in den Handicaps 20-25 Schläge schlechter ist als die anderen Mannschaften, wurde mit einer sehr guten Mannschaftsleistung überraschend der 3. Platz in der Tageswertung erspielt.
Folgende Spieler traten an. (Par 70):
Tim Kammen (77), Peter Kapfer (79), Uwe Kleinwechter (80), Fynn Adams (83), Hendrik Willem Zoont (83),Fabian Bächle (84), Thomas Döpp (86) und Dirk Roßenbeck (90).
Tageswertung Par 70 / 7 Spieler in der Wertung:
1. GSV Düsseldorf 64, 2. GC Schloss Myllendonmk 67, 3. Op de Niep 82, 4. GC Haus Bey 83, 5. Gof & More Huckingen 84.
Tabelle nach dem 3. Spieltag:
1. GSV Düsseldorf 13/46,5 (Punkte/HCP 8 Spieler)
2. GC Schloss Myllendonk 10/49,7
3. GC Haus Bey 10/49,7
4. Golf&More Huckingen 6/47,6
5. GC Op de Niep 5/69,8
Nächster Spieltag 19. Juli 2015 im GC Schloss Myllendonk 
Thomas Döpp
 

Heimspiel 2.Spieltag 31.5.2015 DGL Herren Landesliga Gruppe West 6

Trotz einer Leistungssteigerung zum 1.Spieltag, erreichte unsere Mannschaft wieder nur den letzten Platz in der Tageswertung.

Die Spieler, die ihre erste Saison in der Herrenmannschaft spielen, können den Ausfall von 4 Stammspielern noch nicht kompensieren, sammeln aber schon mal eine Menge an Erfahrung für die Zukunft.

Folgende Spieler traten an:

Fynn Adams (84), Peter Kapfer (84), Dirk Rossenbeck (88), Bernd Herbertz (90), Hendrik Willem Zoonz (92), Fabian Bächle (95), Alexander Wortmann (98) und Jannic Jost (102)

Tabelle nach 2 Spieltagen

1. GC Haus Bey 8 Punkte - 2. GSV Düsseldorf 8 Punkter - 3. GC Schloss Myllendonk 7 Punkte - 4. Golf & More 7 Punkte - 5. GC Op de Niep 2 Punkte

Nächstes Spiel ist am 28. Juni 2015 beim GSV Düsseldorf.

Vorankündigung Willi Schniewind Manschaftspreis NRW Sonntag 7. Juni 2015 beim GC Elfrather Mühle.

Thomas Döpp - Kapitän

Spielbericht DGL Herren im GC Haus Bey vom 17.5.2015

 

Mit einer insgesamt schlechten Leistung wurde nur der letzte  Platz in der Tageswertung erzielt.

2 Spieler hatten ihr erstes Ligaspiel, Alexander Wortmann und Hendrik Willem Zoonz.

Folgende Spieler traten an:

Uwe Kleinwechter(85), Yannick Jost(93), Peter Kapfer(93), Fabian Bächle(96), Dirk  Rossenbeck(96), Alexander Wortmann(100), Hendrik Willem Zoonz(101) und Tim Kammen.

Tabelle:  1. GC Myllendonk - 2. Haus Bey - 3. GSV Düsseldorf - 4. Golf & More Huckingen - 5. Op de Niep

Nächster Spieltag 31. Mai 2015 Heimspiel with best regards.

Thomas Döpp

DGL Herren Mannschaft ist aufgestiegen

Wie an allen 5 Spieltagen, kam es zu einem engen Endergebnis mit dem GC Oberhausen. Diesmal reichten uns 4 Schläge Vorsprung zum Tagessieg. Eine herausragende Runde hatte diesmal Alexander Lindenmann mit 79 bei Par 74. Christian Hellwig, 12 Jahre alt, der sein erstes Spiel in der Herrenmannschaft machte, spielte eine hervorragende 84.

Folgende Spieler haben für uns gespielt und damit den Aufstieg geschafft:

Alexander Lindenmann 79, Maciej Gummowski 81, Christian Hellwig 84 (Vater Rainer war Caddie,Tim Kammen 85, Yannic Jost (er hatte Geburtstag) 91, Uwe Kleinwechter 91, Phillipp Könner 92 und Fabian Bächle 95.

Zu den o.g. Spielern waren folgende Mitspieler an dem erzielten Erfolg beteiligt:

Peter Kapfer, Dirk Rossenbeck, Yannik Adams, Fynn Adams, Michael Strgar und Thomas Döpp.

Endtabelle: 1. GC Op de Niep 24 Punkte - 2. GC Oberhausen 21 Punkte - 3. GC Schloss Horst 14 - 4. GC Felderbach 11 - 5. GC Bruckmannshof 5 Punkte

Aufstiegsfeier am 6. September 2014 im GC Op de Niep ab 18.oo Uhr.

Kapitän Thomas Döpp

Bis nächstes Jahr in der DGL Kramski Liga. Wer sich schon mal einlesen möchte: www.deutschegolfliga.de


Spielbericht DGL Herren 20.Juli 2014

Nur noch einen Schritt vor dem Aufstieg entfernt. Mit einem Schlag Vorsprung konnten die nächsten 5 Punkte zum  Aufstieg eingefahren werden. Eine herausragende Runde spielte Tim Kammen, mit einer 73 und wurde damit Bruttosieger.

Mit 2 Punkten Vorsprung auf den GC Oberhausen geht es zum letzten Spieltag beim GC Felderbach. Hier reicht uns der 2. Platz zum Aufstieg. Das sollte zu schaffen sein.

Es spielten: Tim Kammen 73, Uwe Kleinwechter 8o, Yannick Adams 80, Thomas Döpp 80, Dirk Roßenbeck 82, Yannick Jost 83, Alexander Lindenmann 83, Michael Strgar 87.

Tabelle nach dem 4. Spieltag: 1. Op de Niep 19,2 - 2. GC Oberhausen 17,3 - 3. GC Schloß Horst 12,4 - 4. GC Felderbach 8,5 - 5. GC Bruckmannshof 4,o.

Nächster und somit letzter Spieltag: 3. August 2014 im GC Felderbach Sprockhövel

Thomas Döpp



Spielbericht DGL Herren 29. Juni 2014

Bei schlechtem Wetter in Oberhausen haben unsere Aufstiegsambitionen eine kleine Delle erhalten.

Es konnte nur der 2. Platz erzielt werden, so dass Oberhausen um 1 Punkt an uns heran gerückt ist. An den letzten beiden Spieltagen kommt es nun zum direkten Duell mit Oberhausen.

Hier könnte der nächste Spieltag in Schloß Horst Gelsenkirchen, bei einem Sieg von uns, eine Vorentscheidung bringen.

Folgende Spieler wurden eingesetzt:

Yannick Adams 81, Michael Strgar 84, Fynn Adams 85, Tim Kammen 86, Uwe Kleinwechter 87, Thomas Döpp 89, Dirk Rossenbeck 91 und Philipp Könner 93.

Tabelle :  1. GC Op de Niep 14 Pkt. - 2. GC Oberhausen 13 Pkt. - 3. GC Schloß Horst 9 Pkt. - 4. GC. Felderbach 6 Pkt.- und 5. GC Bruckmannshof 3 Pkt.

Nächster Spieltag: 20. Juli 2014 im GC Schloß Horst

Thomas Döpp - Captain

Spielbericht 2. Spieltag am 1.6.2014 im GC Bruckmannshof

Tabellenführung verteidigt und ausgebaut.

Tagessieg und damit die nächsten 5 Punkte zum Aufstieg konnten wir durch eine geschlossene Mannschaftsleistung im Bruckmannshof einfahren. Folgende Spieler traten für uns an: Yannick Adams 79, Philipp Könner 85, Michael Strgar 87, Tim Kammen 9o, Dirk Rossenbeck 91, Thomas Döpp 94, Fynn Adams 94 und Fabian Bächle 98.

Tabelle nach dem 2. Spieltag: 1. GC Op de Niep 10 Punkte, 2. GC Oberhausen 8 Punkte, 3. GC Schloss Horst 6 Punkte, GC Felderbach 4 Punkte, 5. GC Bruckmannshof 2 Punkte.

Nächstes Spiel am 29.Juni 2014 im GC Oberhausen

Thomas Döpp

Spielbericht DGL Herren 18.05.2014

Spielbericht DGL Herren 18.5.2014 Liga NRW Gruppe 8

Bei sehr guten äußeren Bedingungen, wenn auch nur mit 4 Schlägen Vorsprung, wurden die ersten Punkte zum Aufstieg eingefahren.

  • Folgende Spieler traten an : Yannick Adams 79, Alexander Lindenmann 88, Yannick Jost 88, Dirk Rossenbeck 89, Peter Kapfer 90, Michael Strgar 90, Philipp Könner 91 und Fynn Adams 94                                                  

Tabelle nach dem 1. Spieltag:

1. GC Op de Niep 5 Punkte

2. GC Oberhausen 4 Punkte

3. GC Schloss Horst 3 Punkte

4. GC Felderbach 2 Punkte

5. GC Bruckmannshof 1 Punkt

                                                   



Vorbericht der DGL Herren NRW Liga

Nach dem Abstieg aus dem letzten Jahr, geht es nun daran, wieder in die Landesliga aufzusteigen. Mit einer jungen Mannschaft, aufgefüllt mit Jungsenioren, starten wir gleich mit einem Heimspiel. Hier können und wollen wir den Grundstock für den Aufstieg legen. Gespielt wird im Zählspiel, 8 Spieler pro Mannschaft. In die Wertung kommen die besten 7 Ergebnisse.Daraus ergibt sich die Tageswertung und die Platzierung für die einzelnen Mannschaften. Die beste Mannschaft erhält 5 Punkte und die letzte 1 Punkt. Wer nach 5 Spieltagen am meisten Punkte hat steigt auf.

Foldende Spieler gehören dem Kader an:

Yannick Adams, Fynn Adams, Yannick Jost, Alexander Lindenmann, Fabian Bächle, Tim Kammen. Phillip Könner, Marc-Andre Hullmann, Uwe Kleinwächter, Michael Stragr, Peter Kapfer und Dirk Rossenbeck. - Kapitän Thomas Döpp