Der Golfplatz

Das insgesamt 120 Hektar große Gelände weist einen 18-Loch und 9-Loch Golfplatz auf. Lange und flache Bahnen mit einigen Wasserhindernissen, Bunkern und altem Baumbestand säumen den mit Par 75 und Par 66 ausgewiesenen 18- und 9 Loch Golfplatz.

Das aus dem Jahr 1995 von Heinz Wolters stammende Design wurde in das Gesamtbild der typisch niederrheinischen Region integriert und entspricht einem wunderschönen und idyllischen Landgolfplatz.

Ein direkt an der Terrasse des Klubhauses angelegtes 500 qm großes Puttinggreen, ein großer Bereich für Pitch- und Chipübungen sowie eine teilweise überdachte Drivingrange,  eingefasst von wunderschönen Pflanzbeeten und hohen Sträuchern, geben dem gesamten Areal eine besondere Note.

Mindestens 11 Gründe, hier zu spielen:

  • 18-Loch-Meisterschaftsanlage
  • ideale Lage am Niederrhein, vor den Toren des Ruhrgebietes, angrenzend an viele große Städte
  • zusätzliche 9-Loch-Anlage
  • große Driving Range mit Flutlicht und überdachten Abschlagboxen
  • engagierte Pros
  • keine Startzeitenreservierung
  • abwechslungsreiche, faire Spielbahnen
  • 1 großes Putting Green, vor der Clubhausterrasse
  • 1 großes Chip- und Pitching Green 
  • gepflegte Gastronomie
  • gutsortierter Golfshop
  • mehrere Übungsbunker