Beide JS-Mannschaften hatten am 16.8. ihr Heimspiel

Ganz eng ging es bei den 1. JS zu. Zwischen dem 6. und dem 2. Platz in der Tageswertung waren nur 8 Schläge Unterschied.

1. Mülheim 41,2 -2. Haus Bey 59,3 -3. Op de Niep 6o,4 -4. Hünxerwald 61,5 -5. Wasserburg-Anhalt 66 und 6. Essen-Heidhausen 67.

Für die 1.JS traten folgende Spieler an : Ullrich Wittkämper 82, Dirk Roßenbeck 86, Frido Hannemann 86, Peter Kapfer 86, Uwe Kleinwechter 87 und Michael Strgar 88

Tabelle 3 Liga B nach dem 5. Spieltag: 1. Mülheim, 2. GC Essen-Heidhausen 320,5 + 72 - 3. GC Hünxerwald 333,5 +85- 4. GC Op de Niep 370,5 + 122 - 5. Haus Bey 379,5 + 131 - 6. GGC Wasserburg-Anholt 381,5 + 133

Die 2.JS konnte den Heimvorteil nutzen und belegte einen hervorragenden 2. Platz und rückte damit auf den 3. Tabellenplatz vor.

1. Mülheim + 72- 2. Op de Niep + 88 - 3. Etuf Essen 94  4. Elfrather Mühle 106 - 5. Schloß Horst 114 und 6. Schloß Haag 123

Für die 2. JS traten folgende Spieler an: Dirk Koppenber 87, Christian Schacht 87, Thomas Döpp 92, Klaus Schappert 93, Michael Nowak 92 und Bernd Herbertz 97

Tabelle 5. Liga Gruppe 1 nach dem 5. Spieltag: 1. GC Mülheim 384,5 - 2.GC Etuf Essen 448,5 +64 - 3. GC Op de Niep  471,5 + 87 - 4. GC Elfrather Mühle 486,5 + 102 - %. GC Schloss Horst 536,5 + 152 - 6. GC Schloß Haag 615,5 + 231

Am letzten Spieltag kommt es für die 1. JS darauf an, ihren Vorsprung von 9 bzw 11 Schlägen zu verteidigen, da die beiden Letzten absteigen.

Die 2. JS wollen ihren 15 Schläge Vorsprung und damit den 3. Tabellenplatz gegenüber der Elfrather Mühle verteidigen, da die beiden Letzten absteigen.

Letzter Spieltag. Samstag 23. August 2014  --- 1. JS in GC Haus Bey --- 2. JS in GC Schloß Haag

Thomas Döpp

Spielbericht der JS vom 6. Juli 2014

Die 1. JS im GC Hünxerwald kamen leider nur auf den letzten Platz in der Tageswertung. Der Vorsprung auf Wasserburg beträgt nur noch 5 Schläge. Es wird eng, aber der nächste Spieltag findet bei uns statt und hier sollte was möglich sein.

Folgende Spieler traten für uns an: Rainer Hellwig 82 - Maciej Gumowski 84 - Rainer Engeln 86 - Uwe Kleinwechter 91 - Dirk Roßenbeck 93 und Michael Strgar 94

Gesamtwertung: GC Mülheim 207,5 - - GC Essen-Heidhausen 253,5 -- GC Hünxerwald 272,5 -- GC Op de Niep 310,5 -- GC Wasserburg Anholt 315,5 -- GC Haus Bey 320,5 -- Punkte.

Die 2 JS können weiterhin sehr entspannt an die beiden letzten Spieltage heran gehen. In GC Etuf Essen konnte ein sehr guter 3. Platz in der Tageswertung eingefahren werden. Beim Heimspiel geht es nun darum, unsere Freunde von dem GC Elfrather Mühle, von dem Tabellenplatz 3 zu verdrängen.

Folgende Spieler traten an: Dirk Koppenberg 78 - Michael Nowak 81 - Thomas Döpp 83 - Klaus Schappert 85 - Christian Schacht 88 und Jan Spruytenburg 91 -

Gesamtwertung: GC Mülheim 312,5 -- GC Etuf Essen 354,5 -- GC Elfrather Mühle 380,5 -- GC Op de Niep 383,5 -- GC Schloss Horst 422,5 -- GC Schloß Haag 492,5 -- Punkte.

Nächster Spieltag : Heimspiel für beide Mannschaften am 16. August 2014

Thomas Döpp



Spielbericht 1. und 2. JS 14. Juni 2014

Unter dem Motto " Flachländner spielen in den Alpen" trat unsere 1. JS im GC Essen-Heidhausen an.

Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze konnte leicht ausgebaut werden. Mit 11 Schlägen Vorsprung auf den nächsten Verfolger GC Haus Bey, belegt die Mannschaft im Moment den 4. Platz in der Tabelle.

Folgende Spieler traten an: Maciej Gumowski 83, Rainer Hellwig 85, Michael Strgar 88, Uwe Kleinwechter 89, Peter Kapfer 93 und Dirk Rossenbeck 101.

Nächster Spieltermin 6. Juli 2014 im GC Hünxerwald

Unsere 2. JS Mannschaft trat im GC Elfrather Mühle an.

Leider langte es nur zu einer durchwachsenen Leistung. In der Tagesplatzierung kam nur der 5. Platz heraus.Der Frust hierüber hält sich jedoch in Grenzen, nach vorne geht nichts mehr und mit dem Abstieg haben sie auch nichts zu tun. So können sie die nächsten 3 Spieltage locker angehen und den einen oder anderen neuen Spielereinsetzen, damit dieser Erfahrung sammeln kann.

Gespielt haben: Dirk Kopperberg 88, Thomas Döpp 96, Bernd Herbetz 96, Klaus Schappert 98, Christian Schacht 100 und Michael Nowak 103.

Auch hier nächster Spieltag 6. Juli 2014 im GC Etuf Essen



1.JS 3. Liga Gruppe B - 2. JS 5.Liga Gruppe I

Spielbericht 2. Spieltag im GC Mülheim/Ruhr am 10. Mai 2014

Beide Mannschaften kamen mit dem Dauerregen hervorragend zu recht. Mit gleichmäßigen Runden von allen Spielern konnten beide Mannschaften hinter dem Gastgeber Mülheim jeweils den 2. Platz in der Tageswertung erzielen und sich damit in der Tabelle verbessern.

Gespielt haben für die 1 JS : Michael Strgra 84, Dirk Rossenbeck 86, Maciej Gumowski 87, Rainer Hellwig 90, Uwe Keinwechter 92 und Peter Kapfer 93

Tabelle 2.Spieltag: GC Mülheim 96, GC Essen Heidhausen 146, GC Hünxerwald 152, GC Op de Niep 160,GC Wasserburg-Anholt 163, GC Haus Bey 167

Für die 2. JS haben gespielt : Dirk Kopperberg 83, Thomas Döpp 89, Klaus Schappert 92, Christian Schacht 92, Jan Sprytenburg 96 und Michael Nowak 110

Tabelle 2. Spieltag : GC Mülheim 159, GC Op de Niep 180, GC Elfrather Mühle 186, GC Etuf Essen 190, GC Schloß Horst 227.GC Schloss Haag 249

Thomas Döpp

1. JS 3.Liga Gruppe B - 2. JS 5. Liga Gruppe I

1.Spieltag für unsere 1. JS-Mannschaft beim GC Wasserburg-Anholt PAR 72. Zielsetzung 2014 den Klassenerhalt erreichen. Nach dem 1.Spieltag liegt die Mannschaft auf dem 5.Platz, mit 7 Schlägen Rückstand auf dem Nicht-Abstiegsplatz.

Angetreten sind mit folgenden Ergebnissen: Uwe Kleinwechter 81, Michael Strgra 85, Rainer Hellwig 86, Dirk Roßenbeck 88, Rüdiger Borchardt 96 und Peter Kapfer 97

Tabelle 1. Spieltag : 1. Mülheim 50,5 - 2.Hünxerwald 61,5 - 3. Essen-Heidhausen 63,5 - 4. Wasserburg-Anholt 72,5 -5. Op de Niep 79,5 - 6. Haus Bey 81,5

1.Spieltag für die 2.JS beim GC Schloß Horst PAR 71. Zielsetzung ebenfalls Klassenerhalt. Angetreten mit folgenden Ergebnissen: Thomas Döpp 83, Klaus Schappert 87 (sein 1.Liga Spiel), Jan Spruytenburg 89, Michael Nowak 89, Dirk Koppenberg 89 und Christan Schacht 97.

Tabelle 1. Spieltag : 1. Etuf Essen 72,5 - 2. Mülheim   74,5 - 3. Elfrather Mühle   84,5 - 4. Op de Niep  86,5 -  - 5. Schloss Haag  100,5 - 6. Schloß Horst  104,5