LEXIKON L

L

Lady
Im deutschsprachigen Raum verwendeter umgangssprachlicher Ausdruck für einen missglückten Abschlag eines männlichen Spielers, bei dem der Ball nicht über die Abschlaglinie des kürzesten Damen-Abschlages fliegt. Wird auch als "Girlie" bezeichnet. Üblicherweise lädt der Spieler, der das "Lady" gespielt hat, die Mitspieler seines Flights nach der Runde auf ein Getränk im Clubhaus ein.

 

Langes Spiel
Das auf möglichst große Weiten ausgerichtete Spiel auf dem Fairway mit Hölzern oder Eisen.

 

Lay Up
Spielaktion, bei der der Ball auf der Spielbahn kontrolliert kürzer geschlagen wird, als möglich. Ziel ist dabei, entweder kommende Hindernisse sicher zu überwinden oder auch bestimmte, eingeübte Distanzen für Annäherungsschläge zu schaffen.

 

Lie
1. Der Winkel zwischen Schlägersohle und Schlägerblatt. Die Schrägstellung der Schlagfläche hat Auswirkungen auf die Länge der Flugbahn des Balles (das für größere Weiten verwendete Eisen 3 hat weniger Loft als etwa ein Eisen 9).
2. Die Stelle, an der der Ball zur Ruhe kommt.

 

Lob
Hoher, sehr kurzer Schlag auf das Grün, gespielt mit einem Lob-Wedge.

 

Lob-Wedge
Das Lob-Wedge ist ein Spezialschläger der nur in ganz bestimmten Spielsituationen (am häufigsten ums Grün herum) zum Einsatz kommt und deshalb eher selten Berücksichtigung im Bag findet. Meist soll ein Hindernis damit überwunden werden wobei der Schlag nicht zu lang geraten darf. Ein Lob-Wedge hat ein sehr viel Loft (ca 60°) und wenig Bounce so dass der Ball auch bei einem vollen Schwung eine sehr hohe Flugbahn nimmt (Lob) und nicht sehr weit fliegt.

 

Loch
Das Loch in das der Ball am Ende jeder Spielbahn befördert werden muss, hat einen Durchmesser von 10,8 cm und eine Tiefe von mindestens 4 inch (10,2 cm). In der Mitte des Lochs steckt die Fahne, damit die Spieler bereits aus der Ferne erkennen können, wo sich das Loch befindet. Als Loch bezeichnet man auch jede einzelne Spielbahn an sich.

 

Lochspiel (Lochwettspiel)
Das Lochspiel wird auch "Matchplay" genannt. Bei dieser Spielform wird nicht die Zahl der Schläge für alle Löcher zusammengezählt, sondern es wird "um jedes Loch" gespielt, d.h. der Spieler mit der geringeren Anzahl der Schläge gewinnt das Loch.

 

Loft
Als Loft wird der Neigungswinkel der Schlagfläche bezeichnet. Dieser Winkel ist ausschlaggebend, wie hoch und damit wie weit der Ball fliegt.

 

Longest Drive
In einigen Turnieren wird an besonderen Löchern (meist ein Par-5-Loch) eine Sonderwertung für den Longest Drive vergeben, den weitesten, auf dem Fairway platzierten Abschlag.

 

Longhitter
Spieler, die den Ball besonders weit schlagen können.

 

Luftschlag
Ein Schlag, bei dem der Ball zwar nicht getroffen wurde, der aber laut Regel trotzdem zählt, da es sich um einen Schlagversuch handelt.

1/6

PLATZBELEGUNG

-Sperrzeiten-

Winteröffnungszeiten

​​Unser Sekretariat ist

Mo.- Fr. von 10:00-16:00 Uhr

für Sie da.

Samstags, Sonntags und Feiertags ist das Sekretariat geschlossen.

Weitere Infos unter Tel. 02845-28051

Der Proshop ist täglich

von 10:00 - 15:00 Uhr geöffnet.

PLATZINFO

TERMINE & TURNIERE

Hier finden Sie die aktuellen Termine und den Turnierkalender

NEWS

Please reload

Bergschenweg 71

47506 Neukirchen-Vluyn

 

Tel.: 0284528051

Fax: 0284528052

 

info@gc-opdeniep.de